Klimaneutrale Laufveranstaltung

Wir richten den Stirnlampenlauf – NACHT AKTIV klimaneutral aus! Alle CO2-Emissionen, die bei der Veranstaltung unvermeidlich anfallen, werden von unserem Partner EnergieDienst in Zusammenarbeit mit ClimatePartner berechnet, ausgewiesen und dann über ein anerkanntes Klimaschutzprojekt ausgeglichen. Über unsere ID-Nummer können Sie den CO2-Ausgleich transparent nachvollziehen. Alle Partner des Events haben sich bewusst für eine umweltverträgliche Strecke entschieden und setzen sich aus Überzeugung für die Umwelt ein und verstehen Nachhaltigkeit als Erfolgsrezept.

Folgende Maßnahmen setzten die Partner der Veranstaltung bereits um…

Nachhaltiges Engagement wird bei Bad Dürrheimer groß geschrieben!

  • Bad Dürrheimer Bio Mineralwasser- zertifiziert nach den Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser
  • Umwelt und Naturschutz Engagements:
    -Solidarische Landwirtschaft: Baarfood
    -Blühendes Bad Dürrheim
    -Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar
    -Naturstiftung des Schwarzwaldvereins
  • Energie-Management-System
  • Zertifiziertes Umwelt-Management System nach ISO 14000
  • Nachhaltigkeitsbericht für das Unternehmen und die Marke Bad Dürrheimer
  • Starkes Engagement in den Bereichen Soziales, Kultur und Sport
  • Verarbeitung von Säften aus regionalem Anbau (Bodensee)
  • Win-Carta Unternehmen
  • Gesundheitsmanagementsystem (Fitness, Gymnastik , Ernährungskurse und soziale Kompetenz)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ausbildungsbetrieb
  • Beschäftigung von Mitarbeitern mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt

Nachhaltiges Engagement bei der Bäckerei Krachenfels

  • Energie-Management-System
  • Starkes Engagement in den Bereichen Soziales, Kultur und Sport
  • Verarbeitung von Rohstoffen aus der Region
  • Teilnahme am GUZLE Programm (Initiative des GVO-VS)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ausbildungsbetrieb
  • Beschäftigung von Mitarbeitern mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Belieferung von „Die Tafel VS“
  • Eigener Strom durch Solarzellen auf dem Dach der Produktion in Mönchweiler
  • Klimaneutrale Brottüten, Brottüten mit PEFC-Siegel (transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung)

Nachhaltiges Engagement bei der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim

  • 2013 Auszeichnung zur Q-Stadt
  • 2014 Auszeichnung zum „Nachhaltigen Partnerbetrieb“
  • 2014 Auszeichnung zum „Nachhaltigen Reiseziel“
  • 2016 Ausgezeichnet als beispielhaftes Unternehmen im Bereich soziales Engagement & soziale Verantwortung in Bezug auf den Stirnlampenlauf
  • 2017 Fuhrpark Erweiterung um ein Hybridauto
  • Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008
  • Ausbildungsbetrieb für verschiedene Ausbildungsberufe
  • Zertifizierung für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Bereich Tourismus
  • Offizieller „WIR-Partner“ (Bildungspartnerschaft zwischen der Wirtschaft, der IHK und den Regionalen Schulen)
  • Investition in die Weiterbildung der Mitarbeiter (Jahresschulungsprogramm)
  • Kostenlose Leistungen im Bereich der Gesundheitsförderung für Mitarbeiter im eigenen Unternehmen (Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar) • Klimaschutzmanagement im Bereich Energie, Klima- und Umweltschutz sowie Abfall und Entsorgung
  • Strom wird zu 100% aus Wasserkraft gewonnen
  • Energieausgleich von Veranstaltungen wie der SommerSinnfonie und dem Stirnlampenlauf durch Kompensation von Treibhausgasen
  • Kurhaus Bad Dürrheim bezieht ausschließlich regionale und saisonale Produkte von Lieferanten aus der Region -->Auszeichnung zum „Naturparkwirt“ und „Schmeck den Süden“-Gastronom
  • Engagement im Bereich Fairtrade (2017 Fairtrade-Stadt), nachhaltiger Tourismus, Soziales und Kultur (Unterstützung der lokalen Vereine)
  • Zwei Block-Heiz-Kraftwerke zur Versorgung des Wellness- und Gesundheitszentrums Solemar, dem Kurhaus sowie weitere Einrichtungen der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim mit Strom  Einsparung von 660 Tonnen CO2/Jahr
  • Gesundheitsmanagementsystem für Mitarbeiter/innen

Initiates file downloadNachhaltigkeitsbericht

Nachhaltiges Engagement bei Sport Müller

  • Verantwortungsbewusste Beratung
  • Hersteller sind Mitglieder der Fair Wear Foundation und/oder arbeiten mit bluesign zusammen
  • Papier statt Plastik! Ausschließliche Verwendung von Papiertüten, bezogen aus Deutschland
  • Interne Warenlieferungen werden ausschließlich in Mehrwegtransportboxen ausgeliefert
  • Ausbildungsbetrieb

 

 

 

 


Zugunsten von

Organisatoren